Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Dies 6 Das, Pressemeldungen & Co.
LEJmann1002
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 547
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 08:17
Postcode: 4157
Country: Germany
x 1
x 34

LEJ - JFK

Beitragvon LEJmann1002 » Do 15. Sep 2016, 23:43

1 x

Benutzeravatar
Rexrsph2011
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 810
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:59
Postcode: 1445
Country: Germany
Wohnort: 01445
x 23

Re: Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Beitragvon Rexrsph2011 » Fr 16. Sep 2016, 19:59

Sehe ich das richtig,dass es nur in eine Richtung (JFK) geht? Der Hauptgrund dürften ja die wesentlich günstigeren Gebühren für den Sicherheitscheck in Leipzig sein.Der entfällt ja auf dem Rückweg (Wobei ja evtl.trotzdem getankt werden muss). Sollte die Linie nur als Einbahnstraße fungieren, wäre dies neben dem ‎Imageproblem der Airline sehr kontraproduktiv. Aber wer das Abenteuer mag, und die Geiz ist Geil Mentalität verfolgt - für den ist das sicherlich ein optimales Angebot - wenn man dann auch irgendwie wieder zurückkommt. Ich denke, in erster Linie wird hier an den Gebühren gespart, und ein guter Frachtknoten ist Leipzig allemal. Was Paxe angeht, dürfte Manchester sicherlich der bessere Halt gewesen sein, da sich hier auch eine ganze Anzahl von Pakistani in GB aufhalten.
0 x
Die Rechte bei Rexrsph2011

Luftfahrt in Dresden
Flickr

LEJmann1002
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 547
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 08:17
Postcode: 4157
Country: Germany
x 1
x 34

Re: Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Beitragvon LEJmann1002 » Sa 17. Sep 2016, 10:32

Wie schon erwähnt soll es in beide Richtungen gehn, d.h. für den Abenteurer auch nonstop nach Islamabad. Ich könnte mir sogar vorstellen, daß der Flughafen dies zur Bedingung gemacht hat. Das ist aber nur Mutmaßung.
Der Zustieg von ein paar Passagieren in LEJ – die Maschine wird von ISB nach JFK schon weitgehend voll sein – ist erstmal Image-Gewinn, für PIA und für den Flughafen. Und die Option, Fracht aufzunehmen, könnte natürlich auch eine Rolle spielen.
0 x

Benutzeravatar
Rexrsph2011
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 810
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:59
Postcode: 1445
Country: Germany
Wohnort: 01445
x 23

Re: Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Beitragvon Rexrsph2011 » Sa 17. Sep 2016, 19:48

O.k - optisch auf jeden Fall mal was anderes :-)
Und hier in Sachsen können und sollten wir eh nicht wählerisch sein.Die Pax - Zahlen in diesem Jahr sprechen Bände.
0 x
Die Rechte bei Rexrsph2011

Luftfahrt in Dresden
Flickr

Benutzeravatar
EA-Sören
Administrator
Administrator
Beiträge: 814
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Postcode: 99817
Country: Germany
Wohnort: de 99817 Eisenach
x 126
x 42

Re: Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Beitragvon EA-Sören » Fr 17. Feb 2017, 09:47

Laut Insider-Informationen wurden wohl schon 20 Arbeitskräfte eingestellt.
Auch wurden einige Hinweisschilder aufgestellt.

Allerdings sollte es am 14.02.2017 losgehen mit den USA-Flügen. Doch bisher geschah.....nichts.

Aus einem Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung liest man heraus, dass das Vorhaben wohl geplatzt ist.
0 x
MFG Sören!

Benutzeravatar
EA-Sören
Administrator
Administrator
Beiträge: 814
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Postcode: 99817
Country: Germany
Wohnort: de 99817 Eisenach
x 126
x 42

Re: Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Beitragvon EA-Sören » Fr 17. Feb 2017, 12:38

Gegen den Chef von Pakistan International Airlines ermittelt ein Untersuchungsausschuss. Es geht um den nun in Leipzig stehenden A310-300 mit Kennzeichen AP-BEQ (MSN 656). Dieser wurde nach Ansicht einiger Politiker in Pakistan illgegal und weit unter Preis verkauft.

Mehr dazu lesen kann man hier:

Artikel zum Thema bei Dailytimes.com.pk
Maschinenübersetzung von Google

Artikel bei The Express-Tribune
Maschinenübersetzung von Google

Artikel bei CH-Aviation
Maschinenübersetzung bei Google
0 x
MFG Sören!

LEJmann1002
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 547
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 08:17
Postcode: 4157
Country: Germany
x 1
x 34

Re: Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Beitragvon LEJmann1002 » Fr 17. Feb 2017, 22:30

Vorsicht.
Aus den Artikeln geht nicht hervor, daß es »Ermittlungen« gegen Hildenbrand gibt. Auch nicht, was/wie/warum die Maschine zu besagten Bedingungen verkauft wurde (?). Schon gar nicht, ob die Angelegenheit mit dem A310 irgendetwas mit der geplanten LEJ-JFK-Verbindung zu tun hat.
Ich vermute diese Geschichte hat mit LEJ sehr wenig oder nichts zu tun.
0 x

Benutzeravatar
EA-Sören
Administrator
Administrator
Beiträge: 814
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Postcode: 99817
Country: Germany
Wohnort: de 99817 Eisenach
x 126
x 42

Re: Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Beitragvon EA-Sören » Sa 18. Feb 2017, 12:58

LEJmann1002 hat geschrieben:Vorsicht.
Aus den Artikeln geht nicht hervor, daß es »Ermittlungen« gegen Hildenbrand gibt. Auch nicht, was/wie/warum die Maschine zu besagten Bedingungen verkauft wurde (?). Schon gar nicht, ob die Angelegenheit mit dem A310 irgendetwas mit der geplanten LEJ-JFK-Verbindung zu tun hat.
Ich vermute diese Geschichte hat mit LEJ sehr wenig oder nichts zu tun.

Oha, dann lese noch einmal. Es gibt ein Ermittlungsverfahren gegen Hildebrand. Er "Soll auch derzeit nicht das Land verlassen" dürfen.

Hat mit Leipzig schon was zu tun, denn der Flughaben ist Bestandteil der Untersuchung, sowie das imaginäre Flugzeugmuseum. Und nun kann man natürlich Paralellen sehen zur geplanten Linienverbindung, denn das alles stand ja immer im Zusammenhang.
0 x
MFG Sören!

Benutzeravatar
EA-Sören
Administrator
Administrator
Beiträge: 814
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Postcode: 99817
Country: Germany
Wohnort: de 99817 Eisenach
x 126
x 42

Re: Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Beitragvon EA-Sören » Sa 18. Feb 2017, 12:58

Pikant: vor einigen Tagen machte eine 777 eine ausserplanmässige Landung in Berlin wegen einem medizinischen Zwischenfall. Warum nahm man nicht Leipzig?
0 x
MFG Sören!

LEJ-Spotter
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 86
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 17:27
Homepage: http://www.nicos-spotterseite.de/
Country: Germany
x 3
x 12

Re: Langstrecke ab Leipzig/Halle mit Pakistan International Airlines

Beitragvon LEJ-Spotter » Mi 22. Feb 2017, 18:04

Bei einem medizinischen Notfall ist der Airport an dem man landet egal, da geht es nur um die Zeit. Scheinbar war Berlin der nächste Airport, die Hilfe kam trotzdem leider zu spät.
0 x


Social Media