Eisenbahnunfall in Eisenach

Benutzeravatar
EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 3408
Registriert: Sa 26. Jan 2008, 21:42
Homepage: http://www.luftfahrt-eisenach.de
Postcode: 99817
Country: Germany
Wohnort: 99817 Eisenach De
x 116
x 19
Kontaktdaten:

Eisenbahnunfall in Eisenach

Beitragvon EA-Henning » Mo 20. Okt 2014, 21:08

Im Bereich des Hauptbahnhofes in Eisenach ist gegen 19 Uhr ein Zug eintgleist. Es handelt sich nach Angaaben in einem Sozialem Netzwerk ("Facebook") um eine Lokomotive und 3 Reisezugwagen. 26 Fahrgäste wurden evakuiert.
Näheres ist bisher nicht bekannt.
0 x
C'est le Ton qui fait la Musique!

Benutzeravatar
EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 3408
Registriert: Sa 26. Jan 2008, 21:42
Homepage: http://www.luftfahrt-eisenach.de
Postcode: 99817
Country: Germany
Wohnort: 99817 Eisenach De
x 116
x 19
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahnunfall in Eisenach

Beitragvon EA-Henning » Mo 20. Okt 2014, 23:39

Gegen 19:20 Uhr entgleiste ein Zug der RB-20 Eisenach -->Halle bei der Ausfahrt Richtung Halle. Der Zug , bestehend aus einer E-Lok ( (MRCE ES64-U2-001/182 501-7) und 3 Reisezugwagen (Bauart Halberstadt) und einem Steuerwagen entgleiste bei der Weichenfahrt von Gleis 5 auf Gleis 4. Der Zug blockiert nun die Hauptgleise in Eisenach. Es gab keine Verletzten. Gegen 22:40 Uhr wurde ein Hubschrauber mit Suchscheinwerfer (Vermutlich Bundespolizei) hinzugezogen, der offenbar Fotos machte.

Etwas chaotisch war die weitere Vorgehensweise. Während Reisezüge abgesagt wurden, fuhren trotzdem RB und ICE-Züge in den Bahnhof auf Bahnsteig 1 ein. Ein Hinweis auf Schienersatzverkehr wurde nicht gemacht, obschon Busse für ebendiesen Zweck vor dem Bahnhof bereitstanden.
Eisenachunfall_RB20-185-001_UEI-Hbf-21102014_S-Tikwe_02_W.jpg
Der Zug im Bereich zwischen Hbf und Gbf.
Eisenachunfall_RB20-185-001_UEI-Hbf-21102014_S-Tikwe_03_W.jpg
Gegen 22:40 Uhr wurde ein Hubschrauber für die Ermittlungsarbeiten hinzugezogen.
0 x
C'est le Ton qui fait la Musique!


Social Media

     

Zurück zu „Nachrichten zum Schienenverkehr“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast