Eröffnung einer S-Bahn Station in Bayern

Benutzeravatar
kirchi
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1740
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 20:35
Postcode: 99096
Country: Germany
x 69
x 79
Kontaktdaten:

Eröffnung einer S-Bahn Station in Bayern

Beitragvon kirchi » Fr 12. Sep 2014, 13:09

Heute durfte ich in Petersaurach an der S-Bahn Linie 4 die Eröffnung des neuen Haltepunktes miterleben, anbei ein paar Eindrücke
Dateianhänge
p_Petersaurach1.jpg
p_Petersaurach9.jpg
p_Petersaurach13.jpg
0 x

Benutzeravatar
EA-Sören
Administrator
Administrator
Beiträge: 816
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Postcode: 99817
Country: Germany
Wohnort: de 99817 Eisenach
x 126
x 43

Re: Eröffnung einer S-Bahn Station in Bayern

Beitragvon EA-Sören » Mo 15. Sep 2014, 12:26

Schön, das es noch Neueröffnungen neuer Linien gibt!
0 x
MFG Sören!

tosch
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 924
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 01:22
Postcode: 99096
Country: Germany
Wohnort: Erfurt,TH
x 1
x 8
Kontaktdaten:

Re: Eröffnung einer S-Bahn Station in Bayern

Beitragvon tosch » Mo 15. Sep 2014, 23:39

EA-Sören hat geschrieben:Schön, das es noch Neueröffnungen neuer Linien gibt!


Nuja, da Petersaurach im Großraum Nürnberg liegt wird sie sicherlich auch benötigt. Mich erstaunt nur wie weit so ein S-Bahn-Netz ausgedehnt wird, denn Petersaurach ist doch ein Stück von N entfernt.
0 x
Bild Through chaos as it swirls, it's us against the world....

Benutzeravatar
kirchi
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1740
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 20:35
Postcode: 99096
Country: Germany
x 69
x 79
Kontaktdaten:

Re: Eröffnung einer S-Bahn Station in Bayern

Beitragvon kirchi » Di 16. Sep 2014, 08:11

die S4 (die ich täglich hoch und runter fahren darf) fährt 45km von Nürnberg nach Ansbach

allerdings wird ab 2015 diese (partiell) bis nach Dombühl verlängert, allerdings nur als Zweistundentakt, was dem Grundgedanke einer S-Bahn deutlich widerspricht. Zwischen Ansbach und Nürnberg ist dann (im Prinzip) ein 20 Minuten Takt eingerichtet!! Neu ist nur Petersaurach als Haltepunkt.
Aber ich gebe dir Recht, dass die S-Bahn an manchen Stellen arg auseinander gezogen ist. Fährt doch die S1 bis nach Bamberg (im Stundentakt).
0 x

tosch
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 924
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 01:22
Postcode: 99096
Country: Germany
Wohnort: Erfurt,TH
x 1
x 8
Kontaktdaten:

Re: Eröffnung einer S-Bahn Station in Bayern

Beitragvon tosch » Di 16. Sep 2014, 23:17

Da die S-Bahn ja ohnehin von der DB betrieben wird, gehe ich dann richtig in der Annahme dass dafür auf den Strecken keine DB Regio verkehrt?
0 x
Bild Through chaos as it swirls, it's us against the world....

Benutzeravatar
kirchi
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1740
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 20:35
Postcode: 99096
Country: Germany
x 69
x 79
Kontaktdaten:

Re: Eröffnung einer S-Bahn Station in Bayern

Beitragvon kirchi » Mi 17. Sep 2014, 08:33

tosch hat geschrieben:Da die S-Bahn ja ohnehin von der DB betrieben wird, gehe ich dann richtig in der Annahme dass dafür auf den Strecken keine DB Regio verkehrt?


jein...

...es verkehren keine Regionalbahnen im klassischen Sinne

nach Bamberg, Ansbach und Neumarkt gibt es sehrwohl noch RE Züge als Ergänzung
0 x


Social Media

     

Zurück zu „Nachrichten zum Schienenverkehr“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast