Flugzeug der Austrian Airlines macht Sicherheitslandung in Erfurt.

Der Flughafen Erfurt - Weimar in der Berichterstattung von Presse & Rundfunk.
Benutzeravatar
EA-Sören
Administrator
Administrator
Beiträge: 814
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Postcode: 99817
Country: Germany
Wohnort: de 99817 Eisenach
x 126
x 43

Flugzeug der Austrian Airlines macht Sicherheitslandung in Erfurt.

Beitragvon EA-Sören » So 23. Jul 2017, 12:10

Ein Flugzeug der österreichischen Fluggesellschaft Austrian Airlines auf dem Flug von Amsterdam nach Wien unter Flugnummer OS378 führte am Morgen gegen 6:30 Uhr eine Sicherheitslandung durch. Grund für die außerplanmässige Landung war offenbar ein Druckabfall der Passagierkabine aufgrund Problemen mit der Zapflufteinrichtung (Bleed Air) an einem Triebwerk. Laut Flightradar24.Com setzte die Flugbesatzung den Code 7700 (Squawk 7700) für einen Luftnotfall.

Die Maschine befand sich zu dieser Zeit in einer Höhe von 10,6 km. Danach führte man ein Notsinkverfahren durch und absolvierte nach rund 26 Minuten eine Sicherheitslandung in Erfurt. Wahrscheinlich wurde das Problem lediglich Angezeigt und es kam nicht tatsächlich zum Druckabfall, denn laut Aussagen der Passagiere fielen keine Sauerstoffmasken aus ihren Halterungen, was im Falle eines solchen Zwischenfalls sonst automatisch gechieht.. Bei dem Flugzeug handelte es sich um einen Airbus A319-100 mit dem Kennzeichen OE-LDB. Zunächst wollte man die Passagiere mit Reisebussen zum Flughafen Frankfurt/Main bringen. Dieses Vorhaben wurde verworfen und ein Ersatzflugzeug geschickt. Die Maschine mit dem Kennzeichen OE-LDE, ebenfalls ein Airbus A319-100 der Austrian-Airlines, startete gegen 18:40 Uhr richtung Wien. An Bord des Flugzeugs befanden sich 139 Passagiere und 6 Besatzungsmitglieder.

Das defekte Flugezug wurde gegen 22:00 Uhr von Erfurt-Bindersleben nach Wien-Schwechat überführt. Bereits am frühen Morgen des Folgetags befand sich die Maschine wieder im regulären Einsatz. Ob eine Reparatur in Erfurt oder in Wien vorgenommen wurde, ist unbekannt.


Informationen zum Thema beim Freien Wort

Informationen zum Thema bei der Thüringer Allgemeinen (1)

Informationen zum Thema bei der Thüringer Allgemeinen (2)

Informationen zum Thema beim mdr

Informationen zum Thema beim Focus

Involviertes Flugzeug:
Kennzeichen: OE-LDB,
Typ: Airbus A319-100,
Betreiber: Austrian Airlines.
Flugnummer: OS378,

Ersatzflugzeug:
Kennzeichen: OE-LDE,
Typ: Airbus A319-100,
Betreiber: Austrian Airlines.
Flugnummer: OS378
1 x
MFG Sören!

Social Media

     

Zurück zu „Flughafen Erfurt-Weimar - Pressemeldungen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast